Anwalt Alkohol am Steuer Berlin / Rechtsanwalt Alkoholmißbrauch am Steuer

Rechtsanwalt / FA VerkR
Goetz Grunert
Burgherrenstr. 11
12101 Berlin

Telefon: 030 - 74 00 67 67
Fax: 030 - 74 00 67 68

E-Mail: info [at] verkehrsanwalt [dot] de
Für Fahranfänger gilt absolutes Alkoholverbot nicht nur während der Probezeit, sondern auch bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres. Während des Führens eines Fahrzeuges im Straßenverkehr darf kein Alkohol getrunken werden. Das Alkoholverbot untersagt auch das Führen eines Fahrzeugs, wenn man unter der Wirkung von alkoholischen Getränken steht. Bei Verstoß gegen das Alkoholverbot kann ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einem Bußgeld von 200 bis 1500 Euro geahndet werden. Außerdem wird die Probezeit um 2 Jahre verlängert und es wird die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet. Seit Inkrafttreten des Alkoholverbots für Fahranfänger (August 2007) gingen die Unfallzahlen alkoholisierter Fahranfänger Fahranfänger deutlich zurück. Trifft das Alkoholverbot auch zu, wenn man nur alkoholhaltige Medikamente oder Weinbrandbohnen zu sich genommen haben? Lassen Sie sich beraten. RA Goetz Grunert ist Ihr Rechtsanwalt für Alkohol am Steuer.